Der CO2 Feuerlöscher

CO2 Feuerlöscher an Wand

Hier sehen Sie einen CO2-Feuerlöscher, dieser eignet sich besonders für den Einsatz an technischen Anlagen wie z. B. Serverräume.

In diesem Beitrag finden Sie Informationen zum CO2 Feuerlöscher, auch Kohlendioxidfeuerlöscher genannt. Kohlenstoffdioxid ist eine chemische Formel aus Sauerstoff und Kohlenstoff. Das Gas ist farb- und geruchslos und schwerer als Luft. Da es sich um ein natürliches Gas handelt, ist die Herstellung des Löschmittels besonders umweltfreundlich. Im Gegensatz zu anderen Löscherarten löscht dieses Löschmittel völlig rückstandslos und eignet sich somit hervorragend für technische Anlagen wie Serverräume, Verteilerschränke oder auch Bereiche mit besonderen hygienischen Anforderungen.

Vorteile des CO2 Feuerlöschers:

  • Kein Löschschaden durch das Löschmittel
  • Elektrisch nicht leitend
  • Sehr umweltfreundlich. Keine Entsorgungs- und Umweltprobleme
  • Einfach zu prüfen, daher im Unterhalt kostengünstig

Die Nachteile:

  • Aufgrund des Löschmittels macht ein Einsatz nur in geschlossenen Räumen Sinn
  • Gesundheitliche Gefährdung durch das Kohlendioxid in geschlossenen Räumen

Auf was ist bei einem Einsatz zu achten?

Der Kohlenstoffdioxidgehalt in der Erdatmosphäre beträgt ca. 0,04 %. Diese Konzentration ist für den Menschen nicht schädlich. Wird jedoch die Konzentration auf drei bis fünf Prozent erhöht, verändert dies bereits die Atemfrequenz und führt bei noch höheren Konzentrationen zur Ohnmacht oder auch zum Tod. Bei einem Einsatz in geschlossenen Räumen sind daher besondere Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, denn der CO2 Anteil in der Luft wird durch das ausströmende Gas sehr schnell erhöht.

  • Warnen Sie vor einem Einsatz alle im Raum befindlichen Personen und fordern Sie diese auf, den Raum zu verlassen
  • Nach der Verwendung muss für eine ausreichende Lüftung gesorgt werden, um den CO2 Anteil wieder zu verringern
  • Besondere Vorsicht ist in Kellern geboten, da CO2 schwerer wie Luft ist.

Empfehlenswerte CO2 Löscher

Nachfolgend finden Sie einige Feuerlöscher, die wir Ihnen bedenkenlos empfehlen können.

ModellGSE-2XNeuruppin KS5 BGBavaria BACB2 GS-5X
Bildgse-2xneuruppin-ks5-bgbavaria-bacb2gs-5x
Löschinhalt2 kg5 kg2 kg5 kg
Art des FeuerlöschersCO2-FeuerlöscherCO2-FeuerlöscherCO2-FeuerlöscherCO2-Feuerlöscher
Löschleistung34B89B34 B89B
Löscheinheiten2 LE Brandklasse B5 LE Brandklasse B2 LE Brandklasse B5 LE Brandklasse B
Einsatzbereichtechnische Anlagen und Computertechnische Anlagen und Computertechnische Anlagen und Computertechnische Anlagen und Computer
BrandklassenBBBB
Gewicht8,1 kg13,8 kg5 kg14kg
PreisPreis ab: EUR 54,99
Preis ab: EUR 129,99
Preis ab: EUR 85,50
Preis ab: EUR 73,98
CO2 Feuerlöscher kaufenKaufen bei Amazon.deKaufen bei Amazon.deKaufen bei Amazon.deKaufen bei Amazon.de

Die Löschwirkung

Kohlenstoffdioxid hat eine erstickende Wirkung, indem der Sauerstoff verdrängt wird. Damit ein Brand entsteht ist ein brennbarer Stoff, Hitze und Sauerstoff nötig. Da dem Brand nun der Sauerstoff entzogen wird, erlischt das Feuer. Oftmals wird auch berichtet, dass ein CO2-Löscher den Brand abkühlt. Die Kühlwirkung ist aber nur sehr gering und spielt keine Rolle für den Löscheffekt.

Wo wird ein CO2 Feuerlöscher eingesetzt?

Fast überall wo technische Anlagen wie Serverräume zu finden sind, empfiehlt sich der Einsatz eines solchen Löschers. Anliegende nicht betroffene Bauteile können dadurch schnell und unbeschädigt gerettet werden. In Privathaushalten findet man eher selten einen Feuerlöscher dieser Art, dort sollten Sie einen Schaumlöscher kaufen. Für elektrische Anlagen oder Computer eignet sich diese Löscherart aber auch im Privatbereich. Zusammengefasst ist der Löscher in folgenden Bereichen oft zu finden:

  • Technische Anlagen wie Serverräume, Verteilerräume etc.
  • Sensible Räume und Anlagen
  • In der chemischen Industrie
  • Bereiche wo besondere hygienische Anforderungen herrschen

Tipp nach dem Kauf bezüglich Wartung

Natürlich sollten Sie den Löscher regelmäßig von einem Fachmann überprüfen lassen. Wir empfehlen Ihnen trotzdem den CO2 Feuerlöscher direkt nach dem Kauf mit einer genauen Waage zu wiegen. Notieren Sie sich anschließend das Gesamtgewicht. Sie können somit zu einem späteren Zeitpunkt überprüfen, ob zwischenzeitlich CO2 aus dem Feuerlöscher ausgetreten ist und somit eine Einsatzbereitschaft möglicherweise nicht mehr gegeben ist. Dies ist eine einfache Möglichkeit der Überprüfung, da eine Druckanzeige über ein Manometer fehlt.