Der Wasserlöscher und der Wassernebellöscher

In diesem Beitrag möchten wir nochmals näher auf den Wasserlöscher sowie den Wassernebellöscher eingehen. Wie der Name bereits verrät, besteht das Löschmittel nicht aus Schaum oder Pulver, sondern aus Wasser. Wasser hat den Vorteil, dass es sehr kostengünstig ist und kaum Schäden hinterlässt. Wasser gibt es in fast unbegrenzten Mengen und auch die Feuerwehr setzt bei Wohnungsbränden in vielen Fällen auf dieses Element. Die Hauptlöschwirkung des Wasserlöschers ist die Kühlung des brennenden Stoffs. Auch wenn auf den ersten Blick nur Vorteile zu erkennen sind, hat das Löschmittel auch Nachteile.

Vorteile des Wasserlöschers:

  • Das Löschmittel ist im Vergleich zu anderen Löschmitteln sehr günstig.
  • Geringere Wartungskosten gegenüber anderen Feuerlöscherarten.
  • Keine Umweltverschmutzung durch das Löschmittel.
  • Schäden an der Wohnungseinrichtung durch das Löschmittel sind sehr gering

Zusätzliche Vorteile des Wassernebellöschers:

  • Das Gerät eignet sich auch für Fettbrände

Die Nachteile:

  • Wasserlöscher sind nur für die Brandklasse A geeignet (feste Stoffe)
  • Geringere Löschleistung im Vergleich zu anderen Feuerlöscherarten
  • In der Regel nicht frostsicher

Empfehlenswerte Wasserlöscher / Wassernebellöscher

Nachfolgend finden Sie einige Feuerlöscher, die wir Ihnen bedenkenlos empfehlen können.

ModellHausundwerkstatt24Neuruppin W6DSAndris WasserlöscherNeuruppin W6 WNA FLNHeimlich W 6 H-2
Bild
Löschinhalt6 Liter6 Liter6 Liter6 Liter6 Liter
Art des FeuerlöschersWassernebellöscherWasserlöscherWasserlöscherWassernebellöscherWasserlöscher
BauweiseDauerdrucklöscherDauerdrucklöscherDauerdrucklöscherAufladelöscherAufladelöscher
Löschleistung13A, 25F43A13A13A, 40F27A
Löscheinheiten4 LE Brandklasse A
12 LE Brandklasse A4 LE Brandklasse A
4 LE Brandklasse A9 LE Brandklasse A
EinsatzbereichHaus / Wohnung /KellerHaus / Wohnung /KellerHaus / Wohnung /KellerHaus / Wohnung /KellerHaus / Wohnung /Keller
BrandklassenA, FAAA, FA
Gewichtca. 9,9kgca. 10,1 kgca. 10 kgca. 11kgca. 12,5kg
PreisPreis ab: EUR 34,99
Preis ab: EUR 84,49
Preis ab: EUR 47,80
Preis ab: EUR 184,50
Preis ab: EUR 98,90
Wasserlöscher kaufenKaufen bei Amazon.deKaufen bei Amazon.deKaufen bei Amazon.deKaufen bei Amazon.deKaufen bei Amazon.de

Der Wassernebellöscher – mit verbesserter Technik

Bei großen Löschanlagen ist die Wassernebeltechnologie bereits oft im Einsatz und diese Technik wurde mittlerweile auch bei Feuerlöschern eingeführt. Im Gegensatz zum normalen Wasserlöscher werden hier Tröpfchen mit einer Größe von nur 30 – 100 µm aus dem Feuerlöscher mit hohem Druck ausgestoßen. Dabei entsteht eine Art Sprühnebel mit einer deutlich höheren Kühlwirkung. Ebenso wird durch die mikroskopisch kleinen Tröpfchen der Sauerstoff besser verdrängt. Die Vorteile liegen auf der Hand – selbst kleine B-Brände können gelöscht werden und der Feuerlöscher eignet sich durch den feinen Wassernebel sogar für Fettbrände. Die Preise für einen Wassernebellöscher liegen aber nochmals deutlich über dem eines Wasserlöschers.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Einen einfachen Wasserlöscher mit Dauerdrucktechnik erhalten Sie bereits ab 40€. Die Preise für einen Auflade-Wasserlöscher beginnen hier bei 90€ und können je nach Modell und Ausführung bis zu 120€ betragen. Ein Wassernebellöscher, der auch Fettbrände löschen kann, finden Sie bei Amazon.de in der 6-liter Variante für ca. 180€.